LookMa® 126-4
German sales tax
NOT applicable 
for export to 
none-EU countries.
See price w/o sales 
tax next to list price.

- Beschreibung Gewichtsweste -

quick breaker system 127

[ DGBM 200 07 515.2 und 200 07 516.0 ]

WV 2x3 fem 118 Kopie 1,25cm

Female

Zwei Versionen
jeweils zwei für
Springer (Male) und zwei für Springerinnen (Female)

WV 2x4 male 118 Kopie 1,25cm

Male

Hoher Tragekomfort
Horizontal aufgenähte Gewichtsschläuche:
erlauben komfortables und einfaches Durchbiegen und Floaten

  • erlauben komfortables Sitzen im Flugzeug
  • die horizontalen Gewichtsschläuche haben einen geringen Füllgrat, wodurch die Weste wesentlich flexibler und komfortabler als herkömmliche Gewichtswesten ist
  • die Bleikügelchen rutschen nicht - wie bei einer vertikalen Anbringung - nach unten

Schwerpunkt hoch am Oberkörper
der Körper hat hierdurch eine neutrale Position und man braucht die Beine weniger zu strecken um auf der Stelle liegen zu bleiben

Definierte Passform
die eigentliche Weste (Trägerschicht) ist mit aufgesetzten Gewichtsschläuchen versehen (nicht nur gesteppt)

Nahezu gleiche Gewichtsverteilung vorne und hinten
kein einseitiges Hängen, dadurch kein Einschneiden der Weste im Nackenbereich

Eingenähte Bleikügelchen
Bleikügelchen mit 2 mm Durchmesser:
dies ermöglicht eine große Bewegungsfreiheit hohes Schüttgewicht (große Dichte)

WV 2x3 Seitenansicht 118  Kopie 1,5 cm
WV Seitendetail ohne Kabe Kopie 2cm

Stillegung des

quick breaker system 16 P 127

(Trennkabel entfernt)

Individuelle Anpassung des Sitzes
durch verstellbare und leicht auswechselbare elastische Bänder:
durch Verschieben der Schnallen an den elastischen Bändern ist die Gewichtsweste von „sehr stramm“ bis „sehr locker“ stufenlos einstellbar

Hi-Tech Schulterpolster
Druckdämpfende Wirkung
automatische Anpassung an die Schulterneigung (Gelenkwirkung vorne und hinten)
innere flexible Versteifungsplatte aus schweißunempfindlichem Material
die ergonomisch ausgearbeitete Versteifungsplatte passt sich an die unterschiedlichste Nackenmuskulatur an
die Verbindungsnaht (Saum) des Netzgewebes liegt oben und drückt somit nicht direkt auf die Nackenmuskulatur

Hochwertiges 3-D Netzgewebe als Innenfutter in 3 mm Stärke
bewirkt einen konstanten Luftaustausch am Körper
mit Kapilarwirkung: absorbiert den Schweiß
mit Dämpfwirkung: bessere und komfortablere Anpassung an den Körper

Trotz hohen Gewichtes ein sehr flaches Profil Gewichtsschläuche: min. 8 mm und max. 20 mm auftragend

Innentaschen

Warning H2O 124 Kopie 1,5 cm n
Address Lbl 124 Kopie 1,5 cm n

Das Adressen- und das „WARNING“-Etikett sind gleichzeitig als Innentaschen zu verwenden

Kennkarte
Jeder Gewichtsweste ist eine Kennkarte mit Artikel- und Seriennummer,sowie genauen Angaben der jeweiligen Gewichte beigelegt

Bedienungsanleitung
Jede Gewichtsweste wird mit einer detaillierten Bedienungsanleitung ausgeliefert

Zubehör
Transporttasche für Gewichtsweste. Kann mit Clips, bzw. Steckschnallen in die Gurtzeugtasche eingehängt werden (siehe Gurtzeugtasche -> Zubehör)

Durch die standardisierte und modulare Konstruktion der Gewichtsweste sind viele Gewichts- und Ausführungsvarianten möglich.

Zurück zur
Gewichtsweste Weiter zur WV-
Bedien.anleitung Weiter zur
WV-Handling
Weiter zur
WV-Ersatzteile
GB 118 Kopie 0,35cm
PM 118 Kopie 0,5cm
WDG 140 Kopie 0,4cm
WV 2x3 fem 118 Kopie 0,4cm
HB 119 Kopie 0,6cm
Zurück zur
Startseite

LookMa® PARAPHERNALIA     Weststrasse 29,  D-48324 SENDENHORST,   Germany
fon: +49 (0)2526 - 9394.20            fax:  +49 (0)2526 - 9394.21         e-mail: 
info@lookma.de